Solo Show with Pia Maria Martin

14.11.2012 - 08.01.2013

SHOWROOM @ Progr.ch & VIDEOFENSTER @ Bienzgut.ch

«VOM KÜHLEN REIZ SELBSTERDACHTEN WELTEN – f (Q) » - Im Februar 2012 konnte die Stuttgarterin Pia Maria Martin als erste residency.ch-Künstlerin im Wohnatelier im Progr_Zentrum für Kulturproduktion in Bern arbeiten. Das Wasser in den Brunnen der Stadt Bern bildete bei minus 14° C riesige Eisberge in den Becken. Inspiriert von dieser Eislandschaft versucht sie diese im Keller des PROGR in einer Kühltruhe nach zu konstruieren. In mehreren Gefrierprozessen, stellt Pia Maria Martin mit Wasser gefüllten Luftballons, Kondomen und OP-Handschuhen ihr eigenes Film-Set her. Die mit einem Motor ausgestatteten Kamera (16 mm Bolex) erlaubte es ihr, mittels eines separaten Schalters, Zeitrafferaufnahmen durchzuführen. Reizvoll fand sie nicht nur den meditativen Aspekt, sondern auch das Experiment die Zeit für sie arbeiten zu lassen.

Get in touch

Galerie Elisabeth & Reinhard Hauff
Paulinenstr. 47
D-70178 Stuttgart

+49 - 711 - 60 97 70
galerie@reinhardhauff.de
Contact

Opening Hours:
Tuesday - Friday: 1 - 6 pm
and by appointment

Gefördert von: