Group Show „Räume 2“ with Wolfgang Flad

21.09.2018 - 30.09.2018

Opening: Friday, September 21st, 2018, 6 pm

former „Eisengießerei Winkelhoff“, Kopenhagener Straße 60, 13407 Berlin Reinickendorf

RÄUME 2 - Die Ausstellungsreihe RÄUME geht in die zweite Runde.

Die zweite Ausstellung der Ausstellungsreihe RÄUME findet in diesem Jahr in einer ehemaligen Eisengießerei am Rande Berlins statt. Neben Alina Mann sind in diesem Jahr Natalie Bergschwinger sowie Marleen Franke mit HNTRLND und Solar Panel Art Series dabei.

„RÄUME 2“ stellt mit seinem Ausstellungkonzept die Frage: Ist das, was uns verbindet, stärker als das, was uns voneinander trennt? Die Organisatorinnen wollen mit der Auswahl der Künstler zeigen, dass Kunst Menschen mit einander verbinden kann, unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe oder gesellschaftlichem Hintergrund. In diesem Sinne haben sich über 60 internationale Künstler zusammen-gefunden, die dieses Thema ganz unterschiedlich interpretieren und realisieren. Neben Ölgemälden planen einige Künstler Rauminstallationen und Videobeiträge. „Die Herausforderung“, sagt Alina Mann, „ist es, jedem Künstler seinen Raum im Raum zu geben. Wir freuen uns auch sehr darüber, dass wir mit der Eisengießerei einen so beeindruckenden und inspirierenden Ort gefunden haben. Wir wollen auch in Zukunft Räume, die auf eine Transformation warten, für die Kunst öffnen und Künstler bei der Um-setzung ihrer Projekte unterstützen“.

Besonders über die beiden diesjährigen Partner Hntrlnd und The Solar Panel Art Series freuen sich die Organisatorinnen. Solar Panel Art Series ist ein Projekt von The Beam, ein Magazin, das sich mit der Energiewende beschäftigt und mit der Serie hervorheben möchte, dass Kunst, Technologie und Natur koexistieren können. Wer ein Solar - Panel erwirbt, unterstützt damit das „Solar Kids School Program“ der Little Sun Foun-dation, einem gemeinnützigen Verein, ins Leben gerufen von Olafur Eliasson.

Die Ausstellung „RÄUME 2“ in Kooperation mit HNTRLND und dem Solar Panel Art Series Projekt findet vom 22. – 30. September 2018 in der ehemaligen Eisengießerei in der Kopenhagenerstr. 60-68 in Reini-ckendorf statt. Eröffnet wird die Ausstellung am 21. September von 18-24 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Ausstellende Künstler: Antoinette Adams / Sarah Alexander / Marie Aly / Claudia Barthoi / Olivia Berckemeyer / Sebastian Bieniek / Anja Billing / Antje Blumenstein / Isabelle Borges / Katja Brinkmann / Joanna Buchowska / Peter Böhnisch / Philipp Bünger / Lena Chen / Noelia Contreras / Flavio Degen / Annique Delphine / Annedore Dietze / Thomas Draschan / Tim Ernst / Wolfgang Flad / Wolfgang Ganter / Pauly Gleason / Caroline Gray / Zara Greu / Harriet Groß / Sabine Groß / Fee-Gloria Grönemeyer / Simone Haack / Jens Hausmann / Ruth Hommelsheim / Florian Japp / Lisa Junghanß / Markus Keibel / Bailey Keogh / Isabel Kerkermeier / Peter Klare / Herman Lijftogt / Lavia Lin / Nikolaus List / Catherine Lorent / Manfred Peckl / Alina Mann / Laura Mascarenhas / Emma McKee / Sandra Meisel / Jan Muche / Justus Männel / Rainer Neumeier / Gero Neumeister / Tania Olivares / Ryan Orewiler / Julia Oschatz / Justine Otto / Maja Rohwetter / Bob Ruthman / Natalia Santolaria / Markus Schaller / Sophia Schama / Ian Shevak / Craig Stewart / Nicola Stäglich / Tessa Verder / Sunette Viljoen / Tilman Wendland / Pete Wheeler / Markus Wirthmann / Norbert Witzgall / Jazoo Yang / Kaa Zeitz / Matthias Zinn.
Initiatorinnen:
Alina Mann, Natalie Bergschwinger, Marleen Franke.

Get in touch

Galerie Elisabeth & Reinhard Hauff
Paulinenstr. 47
D-70178 Stuttgart

+49 - 711 - 60 97 70
galerie@reinhardhauff.de
Contact

Opening Hours:
Tuesday - Friday: 1 - 6 pm
and by appointment

Gefördert von: